Das Treffen plant den Relaunch der Geschäftstätigkeit des Sektors zu Beginn der nächsten Saison. Die Gesundheitssicherheit wird in dieser Ausgabe mit koordinierten Maßnahmen zusammen mit der Fair Institution Castilla y León Priorität haben. Wie in früheren Ausgaben wird die Anmietung von Räumen mit Sonderrabatten für Aussteller bis zum 30. April verlängert. AVEBIOM, der spanische Biomasseverband und Hauptarbeitgeber der Sec

Die Ernennung sieht vor, dass die Geschäftstätigkeit des Sektors zu Beginn der nächsten Saison wieder aufgenommen wird.

Gesundheitssicherheit wird in dieser Ausgabe mit koordinierten Maßnahmen mit der Fair Institution Castilla y León Priorität haben.

Wie in früheren Ausgaben wird die Anmietung von Räumen mit Sonderrabatten für Aussteller bis zum 30. April verlängert.

AVEBIOM, der spanische Verband für Biomasse und Hauptarbeitgeber des Biomassesektors in Spanien, veranstaltet zu den geplanten Terminen die Feier der EXPOBIOMASA 2021, der Fachveranstaltung zu Innovation und Technologie für den Energieverbrauch von Biomasse.

Vom 21. bis 23. September wird Valladolid drei Tage lang erneut die Messe in einer beispiellosen Ausgabe veranstalten, um die Erholung der Geschäftstätigkeit des Sektors auf den Märkten Spaniens, Portugals und Lateinamerikas zu unterstützen.

Die Unternehmen, aus denen sich der Verband zusammensetzt, haben beschlossen, die EXPOBIOMASA 2021 durchzuführen, um die Erholung der Geschäftstätigkeit in einem der wesentlichen Sektoren zu fördern, die während der Pandemie weiter gearbeitet haben. Die Entscheidung wurde getroffen, nachdem Gespräche mit den führenden verbundenen Unternehmen der Branche geführt wurden und festgestellt wurde, wie sich die epidemiologische Situation verbessert und die Impfpläne erfüllt werden, wenn noch mehr als 6 Monate verbleiben.

Javier Díaz, Präsident von Avebiom: „Ende September werden wir voraussichtlich vorhersehbar eine größere Mobilität sowohl zwischen autonomen Gemeinschaften als auch zwischen Ländern genießen, was die Ankunft einer großen Anzahl professioneller Besucher in Expobiomasa andeutet. Wir sind bereit, Ihnen eine großartige Ausgabe unserer Messe mit maximalen Hygienegarantien anzubieten. "

Der Biomassesektor hat im letzten Jahr jeden Tag Probleme damit, die Hunderttausenden von automatischen erneuerbaren Heizsystemen in vollem Betrieb und mit voller Kapazität zu halten, insbesondere in Krankenhäusern, Pflegeheimen oder Schulen. Die Unternehmen haben die Arbeitsplätze erhalten und sich bemüht, diese stabile lokale Energiequelle unbedingt zu unterstützen.

Die Versorgung mit Biomasse wurde zu keinem Zeitpunkt von den schwerwiegenden Problemen des Welthandels beeinträchtigt, da es sich um eine Energiequelle handelt, die aus der nachhaltigen Nutzung der spanischen Wälder stammt. Eine Energie von uns, von allen Bürgern, die hauptsächlich von öffentlichen Verwaltungen verwaltet wird. Die EXPOBIOMASA 2021 wird auch eine Ernennung sein, um diese Arbeit von Fachleuten der Branche in ihrem Engagement für unsere Gesellschaft anzuerkennen.

AVEBIOM und die Messe Institution Castilla y León arbeiten bereits koordiniert zusammen, damit Aussteller, Lieferanten und Besucher über alle erforderlichen Hygienemaßnahmen verfügen, um einen sicheren Raum für alle zu gewährleisten. Wie in früheren Ausgaben wird die Veranstaltung vom Stadtrat von Valladolid, der Junta de Castilla y León und dem Ministerium für den ökologischen Wandel und die demografische Herausforderung durch die IDAE unterstützt.

Der Sektor hat sich von dem Wunsch, sich zu treffen, zu einem echten Bedürfnis entwickelt, Kunden, Lieferanten und Kollegen zu treffen, mit denen sie ihre Bedenken teilen, Strategien aus dieser Krise und ihrer Vision für die Zukunft herausholen und ihre neuen Produkte präsentieren können.

Unternehmen suchen auch nach "Partnern", die in den kommenden Jahren an Projekten zusammenarbeiten und sich erfolgreich den Herausforderungen stellen können, die mit dem Inkrafttreten der Ökodesign-Verordnung, des neuen Gesetzes zum Klimawandel und der Energiewende oder dem Zugang zu Sanierungsmitteln der NÄCHSTEN GENERATION verbunden sind . Alles in einem Rahmen, der den endgültigen Ersatz fossiler Brennstoffe wie Diesel durch erneuerbare Energien wie Biomasse ankündigt.

Die Ernennung zur Förderung der kommerziellen Reaktivierung der Anlage

EXPOBIOMASA 2021 hat bereits heute Mehr als 160 ausstellende Firmen aus 29 Ländern haben ihre Teilnahme bestätigt. Der spanische Biomasseverband als Hauptarbeitgeber des Biomassesektors in Spanien ist sich bewusst, dass die derzeitigen Beschränkungen dazu geführt haben, dass einige gewohnheitsmäßige Unternehmen ihre Teilnahme noch nicht bestätigen können, die Mehrheit jedoch von den Leitern des Sektors unterstützt wird Sie möchten diesen Termin nicht verpassen, um Fachleuten die Innovationen vorzustellen, die in den letzten zwei Jahren entwickelt wurden und die ihnen helfen, Marktführer zu werden und mit ihrer Technologie Verkaufsrekorde zu brechen.

Die EXPOBIOMASA ist zweifellos das Hauptschaufenster für erneuerbare Industrie- und Haushaltsheizungen, Pelletöfen und Holzkamine, Pelletherstellung und Spanverarbeitung für Fachleute der Branche.

Ebenso ist die Verbreitung von Biomasse in der Industrie in einem großen Moment, mit Einrichtungen in allen Sektoren, von Agrar- und Viehzucht bis hin zu anderen, die so vielfältig sind wie das Automobil oder die Produktion von CO2 und Wasserstoff.

Digitaler Zugang zur Messe

EXPOBIOMASA bietet Fachleuten, die nicht persönlich an der Messe teilnehmen können, direkten digitalen Zugang. Auf diese Weise haben sie die Möglichkeit, alle Neuigkeiten der Branche zu entdecken und sich virtuell mit den Ausstellern in Verbindung zu setzen, um ihre Innovationen aus erster Hand zu sehen.

Dieser Zugang ist für alle agil und einfach und ermöglicht es Fachleuten, die nicht teilnehmen können, auch in den Tagen nach der Veranstaltung miteinander zu interagieren.

Erfolgsgeschichten, Technologie und Trends für die kommenden Jahre

Parallel zur Messe finden zwei weitere wichtige Veranstaltungen statt: die vierzehnte Ausgabe des Internationalen Bioenergiekongresses und die erste Ausgabe der Renewable Gas Show.

El Internationaler Kongress für Bioenergie Es ist das weltweit wichtigste Ereignis auf Spanisch, das nach der Absage der Ausgabe 2020 mit einer wichtigen virtuellen Komponente zurückkehrt, um Tausende von Fachleuten aus der ganzen Welt zu erreichen.

Es wird Referenten und Spezialisten geben, die die Strategien, Technologien und Erfolgsgeschichten, die sie umgesetzt haben, einbringen und sich angesichts der Schwierigkeiten dieses letzten sehr untypischen Jahres neu erfinden.

Die erste Ausgabe von Renewable Gas ShowDas von der spanischen Biogas-Vereinigung und der spanischen Biomasse-Vereinigung gemeinsam organisierte Unternehmen wird die Geschäftsmöglichkeiten der teilnehmenden Unternehmen in Spanien, Portugal und Lateinamerika fördern und die Vorteile der Entwicklung von Biogas als erneuerbare Energiequelle für die Gesellschaft verbreiten.

Nestlé Spanien setzt auf die Zusammenarbeit des Energiedienstleistungsunternehmens Bioenergy Ibérica bei der Inbetriebnahme eines Biomassekessels in seiner Schokoladenfabrik in La Penilla de Cayón (Kantabrien), die im ersten Halbjahr 2022 in Betrieb gehen wird.
Wenn es um den Kauf eines guten, schönen und billigen Pelletofens geht, ist es erwiesen, dass es nicht sehr zuverlässig ist, den typischen Rankings von Pelletöfen zu vertrauen, die wir im Internet finden. Von der spanischen Biomasse-Vereinigung empfehlen wir, mehr auf die Empfehlungen zu vertrauen, die von Fachgeschäften oder vertrauenswürdigen Installateuren abgegeben werden können.

Beim Kauf eines guten, schönen und billigen Pelletofens ist erwiesen, dass es nicht zu zuverlässig ist, den typischen zu vertrauen Pelletofen-Rangliste das finden wir im internet. Von der spanischen Biomasse-Vereinigung empfehlen wir, mehr auf die Empfehlungen zu vertrauen, die von Fachgeschäften oder vertrauenswürdigen Installateuren abgegeben werden können.

Beim Kauf eines Pelletofens, Kamins oder Kessels

Die beste Option ist der Kauf eines hocheffizienten und hochwertigen Geräts, um einen geringeren Verbrauch zu erzielen und die Umwelt zu schonen. Es kann in der überprüft werden Energieeffizienzklasse.

Und dass die Installation von Fachleuten durchgeführt wird, damit die Planung und Ausführung für jeden Fall angemessen ist. Ein Schlüssel zum Beispiel, um das Rauchauslassrohr gemäß den Vorschriften zu platzieren.

Bei der Wartung einer Installation

Es ist zweckmäßig, die vom Hersteller empfohlenen Wartungsarbeiten durchzuführen, um sicherzustellen, dass das Gerät ordnungsgemäß funktioniert und seine Lebensdauer verlängert.

Stellen Sie den Luft- und Kraftstoffeinlass jedes Mal ein, wenn Wartungsarbeiten durchgeführt oder die Pelletmarke geändert wird.

Bei Verwendung von Pellets

Es ist am besten, Pellets von zertifizierter Qualität zu vertrauen ENplus Dies garantiert den ordnungsgemäßen Betrieb der Installation und überprüft, ob sich die Dichtung im Beutel befindet.

Die Lagerung des Pellets muss unter geeigneten Bedingungen und in trockener Umgebung erfolgen, wobei zu vermeiden ist, dass die Beutel mehr als nötig gehandhabt werden.

 

Zu Ihrer Verfügung, wenn Sie Fragen haben:

Spanischer Verband für Biomasse

tecnico@avebiom.org oder unter der kostenlosen Telefonnummer 983 188 540

Pellets sind der aufwendigste natürliche Biokraftstoff. Es handelt sich um kleine Zylinder mit einem Durchmesser von 6 bis 8 Millimetern und einer Länge von 1 bis 4 Zentimetern, die durch Pressen von Holzsägemehl erhalten werden. Dank Lignin, einem natürlichen Bestandteil von Holz, der als Klebstoff fungiert, können kleine Zylinder ohne Zusatzstoffe gebildet werden.

Pellets sind der aufwendigste natürliche Biokraftstoff. Es handelt sich um kleine Zylinder mit einem Durchmesser von 6 bis 8 Millimetern und einer Länge von 1 bis 4 Zentimetern, die durch Pressen von Holzsägemehl erhalten werden. Dank Lignin, einem natürlichen Bestandteil von Holz, der als Klebstoff fungiert, können kleine Zylinder ohne Zusatzstoffe gebildet werden.

EINE ERNEUERBARE ENERGIE NATÜRLICHEN URSPRUNGS

100% der Pellets stammen aus Holz, das auf natürliche Weise in unseren Wäldern wächst, und tragen direkt zur Verringerung des Waldbrandrisikos bei.

100% der in Spanien verwendeten zertifizierten Pellets stammen aus Wäldern, die auf nachhaltige Weise bewirtschaftet werden und das Wachstum neuer Bäume anstelle der verwendeten Bäume gewährleisten.

ENERGIE GARANTIERT LANGFRISTIG

Nur 15% des in unserem Land gewonnenen Holzes werden in Pellets umgewandelt und es ist der Teil, der nicht zur Herstellung von Papier, Pappe, Möbeln, Türen, Fußböden, Verpackungen usw. verwendet werden kann.

Nur 35% des Holzes, das jedes Jahr in unseren Wäldern wächst, wird gewonnen, was die Erneuerung, Beständigkeit und das Wachstum der Wälder garantiert. In der EU mit dichteren Wäldern werden jedes Jahr 65% des wachsenden Holzes abgeholzt. 

VERWENDEN SIE PELLETS, UM GEGEN KLIMAWANDEL ZU KÄMPFEN

Die Haupt- und Hauptursache für den Klimawandel ist der Verbrauch fossiler Brennstoffe: Erdgas, Diesel oder Kohle. Weil sie vor Millionen von Jahren „eingefangene“ Treibhausgase in die Atmosphäre abgeben.

Wenn wir anstelle fossiler Brennstoffe Pellets verwenden, gelten die Verbrennungsemissionen als neutral. Das CO2, das bei seiner Verbrennung freigesetzt wird, entspricht dem COXNUMX, das von dem Holz absorbiert wird, das in den Wäldern wächst, aus denen es stammt.

DIE VERWENDUNG VON PELLETS GARANTIERT EINE LEBENDE LÄNDLICHE GESELLSCHAFT

Da es sich um eine lokale und eigene Produktion handelt, schafft die Verwendung von Pellets in Spanien 13-mal mehr Arbeitsplätze als die Verwendung fossiler Brennstoffe aus Ländern durch multinationale Unternehmen.

Die Verwendung von Pellets spart im Durchschnitt ein Drittel der Heizkosten und der Preis ist viel stabiler als der von Strom oder fossilen Brennstoffen, die von den internationalen Märkten und dem Import von Gas und Öl auf dem Seeweg abhängen.

 

WIE SIE HERGESTELLT WERDEN

Das weltweit führende Zertifizierungssystem für hochwertige Holzpellets wächst noch ein Jahr weiter.

Das weltweit führende Zertifizierungssystem für hochwertige Holzpellets wächst noch ein Jahr weiter.

ENzzgl. ® bestätigt, dass die Gesamtproduktion zertifizierter Pellets im Jahr 2020 12,3 Millionen Tonnen erreicht hat, und geht davon aus, dass die Menge für das laufende Jahr 14 Millionen Tonnen überschreiten wird, wie aus den Daten hervorgeht, die die Hersteller dem Europäischen Rat für Pellets zur Verfügung gestellt haben. 

ENzzgl. ® hat gerade bekannt gegeben, dass es mehr als 1.100 aktive zertifizierte Pellethersteller und -vertreiber in 47 Ländern auf der ganzen Welt gibt.

Das Zertifizierungssystem hat sich zuletzt in Polen, der Ukraine und Russland verbreitet. Das Interesse südamerikanischer Pelletunternehmen an dem System wächst ebenfalls.

Deutschland bleibt mit mehr als 3 Millionen Tonnen der größte Hersteller von EN-zertifizierten Pelletszzgl. ® im Jahr 2020. Österreich bleibt auf dem zweiten Platz, gefolgt von Russland, während Polen vor Frankreich und Spanien den vierten Platz belegt. Mit Ausnahme von Frankreich haben alle Länder der "Top 6" ihre zertifizierte Produktion gegenüber dem Vorjahr gesteigert.

In Spanien wurden 2020 mehr als 450.000 Tonnen zertifiziert, 10,8% mehr als 2019. Pablo Rodero, Präsident des Europäischen Pelletrateszeigt an, dass unser Land "Es setzt den positiven Trend in Europa und dem Rest der Welt bei der Verwendung von Pellets fort, die durch das zunehmende Wissen und das ökologische Engagement der Bürger zertifiziert sind."

Seit Januar 2021 bezieht der Importeur und Vertreiber von Maschinen FARMING AGRÍCOLA dank eines 180-kW-ÖKOTHERM-Kessels, der als einzigen Brennstoff eigene Produktionsstrohpellets verwendet, Energie, um seine Büros, Werkstätten und Ausstellungsräume am Hauptsitz in Palencia zu heizen.
Sieben Millionen unabhängige Haushalte in der Europäischen Union wurden 2019 mit einem einzelnen Pelletofen oder -kessel beheizt.
  • Sieben Millionen unabhängige Haushalte in der Europäischen Union wurden 2019 mit einem einzelnen Pelletofen oder -kessel beheizt.
  • In diesem Jahr wurden mehr als 750.000 Ausrüstungsgegenstände verkauft, und es wird erwartet, dass der europäische technische Heizpark für Biomasse mit einer Rate von nicht weniger als 10% pro Jahr weiter wachsen wird.

Biomasse ist mit einem Anteil von rund 85% die Hauptquelle für erneuerbare Energie zum Heizen in der Europäischen Union. Neben großen zentralen Anlagen, die ganze Städte wie Stockholm oder Kopenhagen über Verteilungsnetze mit Wärmeenergie versorgen können, gibt es einen großen Markt für Haushaltsheizungen für unabhängige Wohnungen.

 

Pelletöfen und Kessel sind die am häufigsten verwendeten Heizgeräte für feste Biomasse in der EU28

Pelletöfen machen 80% der Biomasseausrüstung für Haushaltsheizungen mit einer Leistung von weniger als 50 kW aus, während die restlichen 20% Kessel sind, die Wärme über ein Heizsystem oder durch Fußbodenheizung liefern.

Wie geschätzt von aktueller statistischer Bericht von Bioenergy EuropeIm Jahr 2019 verfügte die EU28 über 7 Millionen inländische Heizanlagen für feste Biomasse, von denen 5,6 Millionen Pelletöfen und 1,4 Millionen Pelletkessel waren.

Die Nutzer von Biomasseheizungen in Frankreich, Italien und Spanien bevorzugen überwiegend Pelletöfen. 93% der Anlagen dieses Typs befinden sich in Einfamilienhäusern, verglichen mit 7% bei Pelletkesseln. In Ländern wie Deutschland oder Österreich ist der Trend jedoch umgekehrt und die Installation von Pelletkesseln hat Vorrang vor der Installation von Öfen.

 

Pelletkessel zu einem guten Zeitpunkt

Im Jahr 2019 stieg die Installation neuer Pelletkessel mit einer Leistung von weniger als 50 kW für den Hausgebrauch in der EU28 gegenüber dem Vorjahr um rund 10% und überstieg 132.000 verkaufte Einheiten.

Der Markt befindet sich in einem guten Moment, angetrieben von der Umweltpolitik der EU zur Dekarbonisierung des heimischen Heizungssektors und der Unterstützung der lokalen Wirtschaft.

Deutschland führt die EU mit mehr als 287.000 in Betrieb befindlichen Biomassekesseln an, gefolgt von Italien, Bulgarien und Österreich mit jeweils mehr als 140.000 Kesseln. Deutschland, Bulgarien, Frankreich und Italien erzielen jährlich einen Absatz von mehr als 15.000 Einheiten.

In Spanien weist die Statistik von Bioenergy Europe 20.000, dem Jahr, in dem 2019 Einheiten verkauft wurden, einen Park mit mehr als 2.500 Pelletkesseln für den Hausgebrauch zu.

 

Mehr Pelletöfen in Mittelmeerländern

In Bezug auf die Installation von Pelletöfen zeigen die neuesten verfügbaren Statistiken, dass 2019 in der EU 5,6 Millionen Ausrüstungsgegenstände in Betrieb waren. In diesem Jahr wurden mehr als 621.000 Einheiten verkauft, mit einer bemerkenswert positiven Entwicklung in den Mittelmeerländern.

Auf dem ersten Platz Italien mit etwas mehr als zwei Millionen in Betrieb befindlichen Öfen und führendem Verkaufsranking mit 170.000 Einheiten; gefolgt von Frankreich, das Ende 2019 mehr als eine Million Pelletöfen in Betrieb hatte und mehr als 157.000 Öfen verkaufte.

Laut dem Bericht von Bioenergy Europe wurden in Spanien 320.000 Pelletöfen installiert und 2019 55.143 Einheiten verkauft, eine pro 851 Spanier.

Die GERMAN DESIGN AWARDS, eine der wichtigsten und international anerkannten Auszeichnungen in der Welt des Designs, haben den AMIKA Pelletofen von LaNordica-Extraflame mit dem neuen Keramikglas ausgewählt

El DEUTSCHE DESIGN-AUSZEICHNUNGEN, eine der wichtigsten und international anerkannten Auszeichnungen in der Welt des Designs, hat ausgewählt der AMIKA Pelletofen aus LaNordica-Extraflame mit dem neuen Keramikglas SCHOTT ROBAX® NightView als Gewinner des Wettbewerbs 2021 in der Kategorie Excellent Product Design.

Der AMIKA Pelletofen der Linie EvolutionslinieEs ist ein vollständig hermetisches Produkt (Brennkammer und Tank), das mit einer doppelten Glastür ausgestattet ist, was für Sicherheit und Zuverlässigkeit steht. Die Liste der in dieses innovative Produkt integrierten Technologien endet hier nicht: der Keramikstopfen für schnelle Zündung; der Zentrifugalmotor für Raumlüftung mit Komfortfunktion, kraftvoll und leise; das integrierte T-Rohr und von hinten steuerbar; und die praktische Multifunktionsfernbedienung, die als Raumthermostat fungiert. Darüber hinaus bietet es die Möglichkeit, den hinteren oder oberen Rauchauslass zu wählen. Es ist mit einer Stahlverkleidung und einem Majolika-Oberteil in weißer oder schwarzer Ausführung oder in der Version mit einer Verkleidung vollständig aus Naturstein erhältlich.

Im Jahr 2020 wurde das neue schwarze und durchscheinende SCHOTT ROBAX® NightView Keramikglas eingeführt. Diese innovative Lösung, die von SCHOTT, einem der führenden Hersteller von Keramikglas für Öfen und Kamine, in Zusammenarbeit mit La Nordica-Extraflame entwickelt wurde, schafft ein neues Konzept für Pelletfeuer: Wenn der Ofen in Betrieb ist, garantiert er ruhigere Flammen und angenehme und angenehme Wenn der Ofen ausgeschaltet ist, verdunkelt er die Brennkammer mit einer dunklen, glänzenden Oberfläche. Diese Verschmelzung zweier Elemente hat sowohl in funktionaler als auch in ästhetischer Hinsicht zu hervorragenden Ergebnissen geführt, so dass dieses Projekt seit dem German Design Award 2021 in der Kategorie "Excellent Product Design" ausgewählt und ausgezeichnet wurde.

Entdecken Sie hier die auf der Expobiomasa ausgestellten Pelletöfen LANORDICA-EXTRAFLAME

Video starten

SOURCE: LANORDICA-EXTRAFLAME
Die Form dieses neuen Hauses der italienischen Firma ist originell und beeindruckend. Eine architektonische Option, bei der die Emotion des Feuers durch die Dreidimensionalität des Herdes, der Hülle und der Umgebung gleichzeitig verstärkt wird.

Die Form dieses neuen Hauses der italienischen Firma ist originell und beeindruckend. Eine architektonische Option, bei der die Emotion des Feuers durch die Dreidimensionalität des Herdes, der Hülle und der Umgebung gleichzeitig verstärkt wird.

Dank der Breite des Glases und der klaren Farbe, der Sicht und der Ausstrahlung der Flamme, die mit einzigartigen Vorschlägen verzaubert wird, trifft die Pracht des Lichts auf die Hitze, um das Feuer noch panoramischer zu machen. Palazzetti zeigt, wie Schönheit und Leistung, Design und Effizienz kombiniert werden können, um innovative Lösungen zu erhalten, die den Komfort verbessern, die Verwendung und Verwaltung vereinfachen und die Umweltbelastung abschwächen. Mit dem neuen WT 60 3D-Heim wird es immer "komplizierter". Von der Hitze in den Wänden des Hauses.

 

Schlüsselpunkte des Monoblocco WT

Maximale Verbrennungskontrolle mit kontinuierlicher Regelung (1). Der neue Ecomonoblocco WT verfügt über ein innovatives Verbrennungsregelungssystem mit kontinuierlicher Variation, das gleichzeitig auf die Primär- und Sekundärluftströme einwirkt. Das Ergebnis ist unmittelbar und offensichtlich: Die Flamme wird mehr oder weniger intensiv, ebenso wie die Umgebungstemperatur. Die Mindestposition ist "Wartung", was eine lange Verbrennungsdauer garantiert, da die Flamme fast ausschließlich von der Luft zum Reinigen des Glases gespeist wird. Die maximale Position ist die "Boost" -Position, um eine lebende Flamme zu erhalten und die Zündung zu beschleunigen. Innerhalb dieser beiden Grenzen kann der Benutzer die Flamme nach Belieben regulieren, auch aus der Ferne mit der Fernbedienung oder per APP auf seinem Smartphone (für prädisponierte Modelle).

Hitze im ganzen Haus (2). Ecomonoblocco WT (in belüfteter Ausführung) ist eine authentische Heizungsanlage und verfügt über vier Heißluftauslassdüsen, um die Wärme auf mehrere Räume zu verteilen (Rohrleitungen mit einer Länge von bis zu 30 Metern, entsprechend Rohren mit einem Durchmesser von 14 cm). Der neue Radialventilator, der sich hinter dem Ecomonoblocco befindet und direkt von zu Hause aus zugänglich ist, garantiert maximale Effizienz und Geräuschfreiheit. Die Belüftung wird über eine digitale Steuereinheit mit Touch-Steuerung oder auch aus der Ferne mit Fernbedienung oder APP (für die prädisponierten Modelle) gesteuert.

Achtung der Umwelt und Einhaltung der Vorschriften (3). Das O-System2Ring, der in die prädisponierten WT-Modelle integriert ist, ermöglicht eine erhebliche Reduzierung schädlicher Emissionen in die Umwelt. Daher ist der Ecomonoblocco WT eines der ökologischsten Brennholzprodukte, das zum Verkauf angeboten wird und auch in Bereichen eingesetzt werden kann, in denen durch die Vorschriften Einschränkungen festgelegt sind. Maßnahmen zur Bekämpfung der Umweltverschmutzung.

Easytech4wood-Technologie (4). Ecomonoblocco WT ist auch mit Easytech4wood-Technologie erhältlich. Eine neuartige Technologie für Brennholzprodukte, mit der ein vollständiger Satz von Haushaltsfunktionen über ein Wandbedienfeld vollautomatisch gesteuert werden kann. Fernbedienung und Smartphone über APP. Steuerbare Funktionen wie Flammenleistung, Belüftung, Zero Speed ​​Fan-Funktion für maximalen akustischen Komfort. Es ist möglich, die Belüftung sowie das Öffnen und Schließen der Tür vollständig auszuschließen.

Verbrennungslufteinlass direkt von außen (5). Die während des Betriebs des Ecomonoblocco WT verwendete Luft wird ausschließlich und vollständig von außen durch einen Kreislauf geleitet, dessen Vorteile darin bestehen, dass keine kalte Luft in den Raum eingespritzt wird, der Verbrauch reduziert wird, mehr Komfort, mehr Sicherheit und mehr Effizienz.

Neue Schiebetür (6). Die Bewegung der Tür nutzt einen völlig neuen Mechanismus, dank dessen eine einfache Berührung ausreicht, um die Tür anzuheben und abzusenken. Die Tür schließt mit einer leichten Bewegung nach innen, um maximale Dichtheit zu gewährleisten. Der elegante Längsgriff macht den Aufstieg noch schneller. Zusätzlich ist es bei den prädisponierten Modellen möglich, die Tür mittels APP und Fernbedienung zu öffnen / schließen. Wenn die Tür angehoben wird, öffnet sich für normale Ladevorgänge automatisch ein spezielles Bypassventil, um die Rauchabsaugung zu erleichtern und störende Ausgänge in die Umgebung zu vermeiden.

Thermofix nach Hause (7). Der sehr dicke Thermofix-Herd (bis zu 8 cm) trägt zur Gewährleistung der hohen Leistung des Ecomonoblocco WT bei. Die großen Dicken, mit denen die Basis hergestellt wird, ermöglichen auch die vollständige Verbrennung des Holzes: Es verbleibt nur Asche und niemals unverbrannte Glut, die in der praktischen herausnehmbaren Ascheschublade leicht über den Grill gesammelt werden kann.

 

 

Palazzetti nimmt an der EXPOBIOMASA teil

Quelle: www.palazzetti.com

"Das Webinar war ein interessanter Ansprechpartner für unsere Unternehmen und auch für kanadische Organisationen zu einem Thema mit großem Entwicklungspotenzial in beiden Ländern, beispielsweise der Stromerzeugung aus Biomasse, einer wichtigen Ressource in Kanada und Spanien", so Javier Díaz, Präsident von AVEBIOM.

"Das Webinar war ein interessanter Ansprechpartner für unsere Unternehmen und auch für kanadische Organisationen zu einem Thema mit großem Entwicklungspotenzial in beiden Ländern, beispielsweise der Stromerzeugung aus Biomasse, einer wichtigen Ressource in Kanada und Spanien", so Javier Díaz, Präsident von AVEBIOM.

Nadia Rego, Handelsdelegierte der kanadischen Botschaft in Spanien, hat dafür gesorgt, dass die "b2b" -Treffen mit einem "guten Perspektivenaustausch" zwischen Unternehmen aus Kanada und Spanien abgeschlossen wurden, die eine verstärkte Zusammenarbeit in der Bioenergie vorhersagen. Die Organisation hat in der Woche vom 20. bis 22. März mehr als 25 virtuelle Treffen zwischen Unternehmen und Forschungszentren beider Länder ermöglicht.

Kanada ist ein Riese der Waldproduktion: Es ist das zweite Land mit der größten Waldfläche der Welt mit 347 Millionen Hektar und das erste mit nachhaltiger Waldbewirtschaftung. Etwa die Hälfte der Fläche ist von unabhängigen Organisationen zertifiziert (166 Millionen Hektar). . Das Land exportiert jährlich rund 3 Millionen Tonnen Pellets nach Europa und in andere Teile der Welt.

Der kanadische Berater Murray McLaughlin überprüfte die Biomassesituation im Rahmen der nationalen Strategie zur Ankurbelung der Bioökonomie und stellte fest, dass die Regierung die Entwicklung des bioindustriellen Sektors (Biokraftstoffe, Bioraffinerien, Biomaterialien, Bioenergie und aufkommende Technologien) und die Implementierung sauberer Technologien unterstützt Erfüllung ihrer Klimaschutzverpflichtungen zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen in den Jahren 2030 und 2050. Im ganzen Land verstärken mehrere Cluster, die mit Biomasse als zentraler Achse geschaffen wurden, ihre Aktivitäten und suchen sogar Partner aus anderen Ländern.

Pablo Rodero, Leiter internationaler Projekte bei AVEBIOM, erläuterte die Situation der Bioenergie in Spanien und hob das enorme Potenzial der Agrobiomasse hervor, deren Energierückgewinnung für die Erreichung der Ziele der Emissionsreduzierung (40%) und der Umsetzung erneuerbarer Energien (32%) von entscheidender Bedeutung sein wird. im Jahr 2030.

An dem Workshop fand ein runder Tisch statt, an dem zwei kanadische und zwei spanische Unternehmen teilnahmen, vertreten durch Sonia Shoukry, CEO von Global Biocoal Energy; Forkus Martinez, PRODESA-Vertriebsleiter in Nordamerika; Bernie Pahlke, Präsident von BEP Engineering; und Elías Hernández, CTO von ENSO. Die Auswirkungen der digitalen Transformation in der Branche sowie der Schwerpunkt auf Modernisierungsprojekten für Biokraftstoffproduktionsanlagen und die Möglichkeiten, die sich aus der Anwendung innovativer Technologien zur Steigerung der Effizienz und Sicherheit der Prozesse ergeben, wurden erörtert.

Vollständiger Workshop zu Möglichkeiten für Bioenergie in Kanada und Spanien

https://youtu.be/dQ6k2zuB5YU

Das baskische Unternehmen ist auf die Innovation von Biomasse-Brennwertkesseln für Anlagen für den Wohn- und Industriesektor, für öffentliche Anlagen oder für den Dienstleistungssektor wie das Hotel Amalurra spezialisiert, das eine Ersparnis von 40% gegenüber den bisherigen Ausgaben für 4 erzielt Jahre.

Das baskische Unternehmen ist auf die Innovation von Biomasse-Brennwertkesseln für Anlagen für den Wohn- und Industriesektor, für öffentliche Anlagen oder für den Dienstleistungssektor wie das Hotel Amalurra spezialisiert, das eine Ersparnis von 40% gegenüber den bisherigen Ausgaben für 4 erzielt Jahre.

Die BioCurve-Reihe von BCH-Brennwertkesseln mit einer Leistung von 25 bis 200 kW stellt den bislang größten technologischen Fortschritt in der Biomasse dar, wie die zahlreichen bezeugen Auszeichnungen und Ehrungen international erhalten. Die Biomassekessel des in Arrankundiaga ansässigen Unternehmens erzielen eine Leistung von mehr als 105% und sind eine optimale Ausrüstung, die sich durch Folgendes auszeichnet:

Kraftvoll

Weil sie einzigartige Funktionen bieten, wie den bahnbrechenden Doppelsollwert, den einzigen rotierenden Aufschlussbrenner, die automatische Modulation, die automatische Reinigung von Wärmetauschern und Brennern, den Standard-Ascheverdichter, einen intuitiven Touchscreen und die Möglichkeit, den Kessel über ein Telefon von zu steuern überall und jederzeit. Und weil es sich tatsächlich um die weltweit leistungsstärkste Reihe von Biomasse-Brennwertkesseln handelt, ohne dass teure externe Wärmerückgewinnungsanlagen erforderlich sind, von 25 bis 200 kW in einer einzigen Einheit und mehr als 1 MW in Kaskade.

Effizient

Als Brennwertkessel ist ihre Leistung höher als bei klassischen Kesseln, wodurch Brennstoffeinsparungen und eine schnelle Kapitalrendite erzielt werden. Und weil in der Tat renommierte unabhängige Laboratorien das einzige vollständige Sortiment mit einer A ++ - Energiekennzeichnung von 25 bis 200 kW zertifiziert haben, die maximale Klassifizierung gemäß der Norm EN 303-5 (Klasse 5) und die höchste Leistung, die bisher von a erzielt wurde Kesselbiomasse von mehr als 25 kW, 105,7% des niedrigeren Heizwerts (PCI) des Brennstoffs bei Nennleistung ohne Wärmerückgewinnungseinheiten.

Kompakt

Denn der einzige patentierte Spiral-Biomasse-Wärmetauscher unterstützt eine große Austauschfläche auf extrem kleinem Raum und erreicht bis zu 100 Meter Rohr in nur 1 Meter Höhe. Und weil die Karosserie des 200 kW BCH200-Kessels tatsächlich nur 1,2 m2 einnimmt, können unsere Brennwertanlagen an Orten installiert werden, die für einen herkömmlichen Biomassekessel unvorstellbar sind.

Nachhaltig

Da sie als Biomassekessel das in die Atmosphäre abgegebene CO2 (neutrales CO2) nicht erhöhen, wird Biomasse verwendet und dank der verantwortungsvollen Bewirtschaftung unseres Walderbes wird mehr Waldmasse erzeugt als verbraucht. Und weil in Wirklichkeit die Emissionen von BioCurve-Kesseln praktisch vernachlässigbar sind und weit unter den anspruchsvollsten Grenzwerten liegen, wie aus den Listen der Niederlande (RVO), Deutschlands (BAFA) oder Frankreichs (Fonds Chaleur) hervorgeht.

 

BioCurve BCH Kessel haben:

  • Automatische Leistungsmodulation 
  • Drehaufschlussbrenner mit automatischer Reinigung   
  • Automatische Reinigung des Wassereinspritzaustauschers           
  • Leistung größer als 100% unter Kondensationsbedingungen *           
  • Spiraltauscher aus Edelstahl     
  • Farb-Touchscreen         
  • Kondensatsammel
  • WiFi Communicator Fernbedienung von App      
  • Lambdasonde        
  • Verdichter und Aschevakuierer zum tragbaren Koffer        
  • Doppeltemperatursollwert        
  • Anti-Flashback-System     
  • Automatische Zündung mit geringem Verbrauch         
  • Präziser Dosier-Seitentrichter     
  • Saugfütterungssystem          
  • Doppelte Reinigung des oberen / unteren Brenners
  • ModBus-Gateway-Integration in die externe Automatisierung   
  • Automatischer Heißluftstart für extreme Bedingungen

BIOCURVE nimmt an EXPOBIOMASA teil

Quelle: www.biocurve.com

 

 

 

Das Unternehmen mit Sitz in Saragossa, das vor mehr als 50 Jahren gegründet wurde, verfügt dank des patentierten EFIPLUS-Systems über fortschrittliche Technologie, mit der sich seine Geräte von Pellets unterschiedlicher Qualität sowie von jeder Art von Biomasse wie Mandelschale und Olivenknochen ernähren können , usw. Je nach Modell mit unterschiedlichen Karosserien aus Gusseisen oder Stahl, elektronischer Steuerung und je nach Modell mit allen Arten von Standard- oder optionalem Zubehör ausgestattet.

Das Unternehmen mit Sitz in Saragossa, das vor mehr als 50 Jahren gegründet wurde, verfügt dank des patentierten EFIPLUS-Systems über fortschrittliche Technologie, mit der sich seine Geräte von Pellets unterschiedlicher Qualität sowie von jeder Art von Biomasse wie Mandelschale und Olivenknochen ernähren können , usw. Je nach Modell mit unterschiedlichen Karosserien aus Gusseisen oder Stahl, elektronischer Steuerung und je nach Modell mit allen Arten von Standard- oder optionalem Zubehör ausgestattet.

Die LASIAN-Reihe von Biomassekesseln wurde für die Heizungsproduktion entwickelt und bietet eine hohe Energieeffizienz und größere Autonomie. Durch den Einsatz der neuesten Technologie in Biomassekesseln ist das Produkt für den Hausgebrauch geeignet. Es verfügt über kompakte und einfach zu installierende Konstruktionen, einen geringen Verschmutzungsgrad aufgrund des Einsatzes erneuerbarer Energien und große wirtschaftliche Einsparungen.

LASIAN Biomassekessel erfüllen alle Leistungs-, Emissions- und Kennzeichnungsanforderungen gemäß den europäischen Richtlinien.

 

PELLETKESSEL LASIAN BIONIX 23,5 KW 

- Kompakter Stahlkörper mit 4 Rauchkanälen.

- Inklusive Hydraulikeinheit mit Pumpe, 10-Liter-Expansionsbehälter, Sicherheitsventil, Abfluss und Druckmessumformer.

- Enthält das EFI PLUS-Steuerungssystem

- Der Wärmetauscher verfügt über ein manuelles Reinigungssystem mit oszillierenden Federn.

- Maximaler Wirkungsgrad und minimale Emissionen bei einem Wirkungsgrad von 90%.

- Automatische Zündung, die die Verbrennung moduliert.

- Elektronische Steuerung aller Prozesse mit einfachen Menüs und Informationen zu Status und Betrieb des Kessels.

- Elegantes Design, das den Trichter in das Set integriert.

- Ermöglicht die Wi-Fi-Steuerung

- Trichterkapazität: 70 kg

- Nutzleistung: 23,5 KW

- Verbrauch (kg / h): 1,6-5,2

- Ausbeute: 90%

- Wasservolumen im Kessel: 51,5 Liter

- 100 mm Kaminanschluss.

- Gewicht: 240 kg

 

LASIAN nimmt an EXPOBIOMASA teil

Quelle: www.lasian.es

Das in Malaga ansässige Unternehmen war im Laufe der Jahre von Produktinnovation und Forschung geprägt und hat eine Fusion von Stilen in seinen Öfen erreicht, die die Integration in jede Umgebung ermöglicht. Dies hat zu einer deutlichen Steigerung des Markt- und Vertriebsanteils in mehr als 20 Ländern geführt.