HAAS-Mühle in einer Biomasse-Recyclinganlage in Kanada

tgmm und hass
HAAS Recycling-Systems hat kürzlich eine Recyclinganlage für Holz mit einer Produktion von ca. 30 Tonnen pro Stunde mit einer Leistung von 0 bis 80 mm installiert.

Ein kanadisches Unternehmen mit über 50 Jahren Erfahrung im Abfallbereich und 160 Hektar für Recycling hat mehrere Aufbereitungsanlagen für Hofabfälle zu Kompost und Holzabfälle zu Biomasse hinzugefügt.

Eine dieser Anlagen hat die HAAS TYRON 2000 Elektroschleifmaschine v.2.0 mit 4-Element-Werkzeugen mit 7/7 Scheiben zum Vorzerkleinern des Holzes, nach diesem Vorgang durchläuft es den Überbandmagneten, um später die Eisenmetalle zu trennen Es wird in die HAAS ARTHOS 1600 Elektro-Hammermühle eingeführt, um das vorzerkleinerte Material von 0 auf 80 mm zu reduzieren, die Mühle umfasst ein Ballistikrohr und einen einfachen Wechsel der Siebmaschen. Eine Magnettrommel und ein Neodym-Magnet trennen die eisenhaltigen Elemente, dann passiert es einen Wirbelstromabscheider und ein HAAS-Sieb Modell HPS 125, das das Material in 4 Fraktionen trennt (0 - 10 mm, 10 - 25 mm, 25 - 80 mm .). , größer als 80 mm). Abschließend werden die Leichtstoffe durch Luft mit Zyklon in der Fraktion von 25 - 80 mm . abgeschieden

TGMM, Aussteller auf der Expobiomasa 2021, ist Distributor der deutschen Marke HAAS.

Mehr Informationen

https://www.unoreciclaje.com/noticias/2020/Planta-Reciclaje-Madera-Canada/