Machen Sie das Beste aus der Bergbiomasse

La Die Technikisierung der Forstarbeit ist der Schlüssel im Biomasse-Energiesektor effizient zu sein, einem relativ neuen Sektor, der stetig wächst. Die Nachfrage nach Holz in Europa wird in den nächsten Jahrzehnten um 40% zunehmen, und Spanien hat noch einen langen Weg vor sich.

Der Verbrauch von Biomasse zur automatisierten Wärmeerzeugung hat sich in den letzten 4,4-Jahren mit 10 vervielfacht. Lediglich die Herstellung von Pellets in 2018 wird benötigt drei Millionen Kubikmeter Kiefernholz in Spanien und seine Prognose ist, dass die Herstellung wird in 2022 mit zwei multipliziert.

Die Nutzung von Biomasse zur Stromerzeugung sieht einen wichtigen Sprung mit der Einführung von 200MW in den kommenden Monaten vor. Regierungspläne bieten multiplizieren Sie die aktuell installierte Leistung mit dreiDies wäre der Schlüssel zu einer profitablen Waldnutzung.

 
Der automatische horizontale progressive Biomasseschneider FAM zeichnet sich durch hohe Produktivität und Vielseitigkeit aus. Es ist ein festes oder mobiles Gerät.
Logset präsentiert seine Hybridtechnologie für Biomasse-Forstmaschinen
Mit dieser neuen Schere werden Stümpfe entfernt, sodass die Wurzeln auf dem Boden bleiben und der gesamte Stumpf entfernt werden kann. Perfektes Instrument, um Biomasse durch die Kreislaufwirtschaft zu managen.
  Das John Deere-Holzfäller-Modell 643, das dazu dient, Bäume so zu fällen und anzusammeln, dass es später einfacher und effizienter ist, sie mit einem Autoloader oder Trawler zu transportieren. 
Der finnische Forstmaschinenhersteller Logset Oy, vertreten auf der Expobiomasa durch FOREST PIONNER, hat einen neuen Hybrid-Forstprozessor auf den Markt gebracht: den Logset 8H GTE Hybrid. Es ist das zweit- und kleinste Hybridmodell des Unternehmens nach dem weltweit größten Forsternter auf Rädern, dem Logset 12H GTE Hybrid. Das neue Modell verfügt über einen AGCO Power 74 LFTN-Dieselmotor, der die Abgasvorschriften der EU-Klasse 5 erfüllt, und einen Elektromotor, der bis zu 100 kW zusätzliche Leistung liefert.
Vom Canal Extremadura aus haben sie einen Bericht erstellt, in dem sie uns zeigen, wie man Qualitätssplitter knackt, die als Biokraftstoff verwendet werden. Video ansehen
ASTIGAL von der FORESGA-Gruppe verwaltet in Trasmiras (Orense) ein Zentrum für Biomassebehandlung, das auf die Herstellung hochwertiger Chips für den Energieverbrauch bei der Wärmeerzeugung spezialisiert ist. Sie verfügen über Siebe, einen Neuauflösungsprozess und Lager für die Lieferung von G-50- und G-30-Chips.
Öffnen Sie die Frist l e Mai in Galicien 27 Hilfe zu beantragen für den Kauf von Forstmaschinen: Harvester, Forwarder, Häcksler, Ballenpressen, Holzspalter ... Das Maximum, das diesmal subventioniert beträgt € 150.000, das ist der 40% auf eine maximale Investition von 375.000 €.
Der von MAPAMA in diesem Monat vorgelegte Forstaktionsplan enthält einen Großteil der Forderungen des Sektors nach einem natürlichen und wirtschaftlichen Erbe, mit dem sich nur wenige Länder rühmen können. Von der Juntos por los Bosques-Plattform, zu der AVEBIOM gehört, behauptet, sammelt sie auch die Anliegen von Umweltverbänden und Autonomen Gemeinschaften. Dies beinhaltet einen Renove-Plan zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der für die Waldbewirtschaftung zuständigen Stellen und wird mit 2 Millionen Euro ausgestattet.
7.463 Tonnen Biomasse extrahiert wird, die Gesundheit dieser Waldgebiete zu verbessern und die Risiken und Auswirkungen von möglichen Bränden der öffentlichen Wälder „Umbria Espuña“ und „Sierra de Pedro Ponce“ befindet sich in der Gemeinde Mula zu reduzieren, wie Teil des Forstplans der Region Murcia, in der die Gemeinschaft Brandschutzmaßnahmen unter Verwendung von Biomasse entwickelt.
Viele wissenschaftliche Experten haben den globalen Kohlenstoffkreislauf in den letzten dreißig Jahren oder länger untersucht und ein hohes Maß an Konsens erreicht: Die Verwendung von Waldprodukten mit geringem Wert für Bioenergie führt zu keinen „Kohlenstoffdefiziten“ und erhöht die Bestände von Waldkohlenstoff. Bioenergetische Ressourcen
Die Galizische Forestais Fire Workers Association versichert, dass die Xunta ihre Strategie ändern muss, um sich einer neuen Typologie großer Waldbrände zu stellen, die das Lösch- und Notfallsystem zum Erliegen bringen, Vorrang einräumen und vorbeugende Maßnahmen zur Risikominderung ergreifen. für die Zivilbevölkerung und minimieren Sie die durch Brände verursachten Verluste, bekämpfen Sie sie mit einer wirksamen Waldbewirtschaftung und schaffen Sie angesichts der Schwere der Brände einen größeren Widerstand gegen den Wald.