Forest Pioneer präsentiert auf der Expobiomasa den neuen Peterson Pacific 3310-Kompakthacker

Neuheit Waldpionier expobiomasa

Die neue Modell 3310 Zerspaner Klingen sollen dank bewegen, um seine Abmessungen des Transport in einem Container zu ermöglichen. Trotz seiner kompakten Größe hat es einen guten Zugang zum Innenraum für die Wartung.

Mit einer Leistung von 540 wird CV an die europäischen Abgasvorschriften angepasst. Es verfügt über einen Rotor mit 4 / 8-Kavitäten für Schaufeln zur Herstellung von Spänen. Es enthält einen Beschleuniger zur Regulierung der Entladedichte des Materials auf dem LKW, der es ermöglicht, die Arbeit an die Bedingungen des Ortes anzupassen.

Die Maschine ist auf Raupen und Rädern erhältlich und ist der erste Peterson-Häcksler, der mit Haken an LKW-4-Achsen beladen werden kann. Auf diese Weise ist es leicht zu transportieren und kann am LKW selbst arbeiten.

Weitere Informationen www.forestpioneer.com

Quelle: www.bioenergyinternational.es