Neue Ingelia-Anlage zur Herstellung von Biomasse in Bizkaia

Biomasseerzeugungsanlage ingelia

Ingelia Euskadi, durch einen Prozess von Hydrothermale Carbonisierung (HTC) von BiomasseGave einen festen Biobrennstoff hoher PCI (Heizwert), geringe Feuchtigkeit, hohe Leistung Verbrennung ohne Emissionsquoten CO2 aus verschiedenen Arten von organischen Stoffen. Nach offiziellen Angaben will das Unternehmen in Zierbena zur Durchführung einer Gesamtinvestition von 4.230.000 Euro, von denen die baskische Regierung 423.000 liefert, die wiederum dienen neue Arbeitsplätze 12 zu schaffen.

Mehr Infos:

http://www.diariovasco.com/economia/bizkaia-lleva-medio-20171230003323-ntvo.html