In Europa gab es 2019 bereits mehr als 1,6 Millionen Biomassekessel für den Hausgebrauch mit einer Leistung von weniger als 50 kW und einem Jahresabsatz von rund 153.000 Einheiten. Die Anzahl der in der EU28 betriebenen Biomassekessel beträgt 1,4 Millionen und der Jahresabsatz 132.000 Einheiten. Nach Ländern wird der Markt von Deutschland mit mehr als 287.000 in Betrieb befindlichen Biomassekesseln angeführt, gefolgt von Italien, Bulgarien und Österreich mit jeweils mehr als 140.000 in Betrieb befindlichen Biomassekesseln. Der Verkauf wurde 2019 von Deutschland, Bulgarien, Frankreich und Italien mit über 15.000 Einheiten angeführt. In Spanien wurden 20.600, dem Jahr, in dem 2019 Einheiten verkauft wurden, 2.500 Pelletkessel für den Hausgebrauch installiert.

Über die Installation von PelletöfenDen neuesten verfügbaren statistischen Daten zufolge waren 2019 europaweit 6,2 Millionen Öfen mit einem Jahresabsatz von über 687.000 Einheiten in Betrieb. In der EU28 gibt es 5,6 Millionen Öfen mit einem Absatz von mehr als 621.000 Einheiten. Die positive Absatzentwicklung in den Mittelmeerländern ist bemerkenswert: Italien hat etwas mehr als 2 Millionen Öfen in Betrieb und führt das Verkaufsranking mit 170.000 Einheiten an; gefolgt von Frankreich, das Ende 2019 mehr als 1 Million Pelletöfen in Betrieb hatte und einen Umsatz von mehr als 157.000 Öfen pro Jahr erzielte; Spanien hatte 2019 320.000 Pelletöfen in Betrieb, und in diesem Jahr wurden 55.143 Einheiten verkauft, eine pro 851 Spanier.

 
Erich Michbronn, Vertriebsleiter von Solartecnik, stellt im folgenden Video seine neue Ofenlinie der Marken Ravelli, EOSS und Kalon vor. Designs mit verschiedenen Oberflächen, elegant, Gitter, mit "magischem" Glas. Und mit verschiedenen Lösungen, die Abluft und Warmwasser für Heizkörper umfassen.  
Alessandro Stevan, Export Manager von La Nórdica-Extraflame La Nordica - Extraflame präsentiert sein neues Sortiment an Pelletöfen und -kesseln auf der Expobiomasa 2021 in diesem Video Weitere Informationen:
Javier Álvarez, kaufmännischer Direktor von Ferlux, zeigt uns in diesem Video die Eigenschaften seines neuartigen Pelletkessels Hidromatic, eines vollautomatischen Haushaltskessels mit einfacher Wartung. Mehr Info:
Kessel und Öfen bis 50kW sind mit ausgefeilterer Technik ausgestattet. Die neuen europäischen Ökodesign-Verordnungen erfordern eine hohe Emissionskontrolle und eine hohe Effizienz. Die auf der Messe vertretenen führenden Hersteller erzielen attraktive Designausstattung, Komfort, Automatisierung und deutliche Einsparungen für den Anwender.
Die 2018 gegründete Marke mit mehr als dreißig Jahren Erfahrung im Bereich der Biomasseheizungen wird zum ersten Mal auf dem spanischen Markt mit einer Produktpalette präsentiert, die mit den fortschrittlichsten auf dem Markt erhältlichen Technologien ausgestattet ist. Als Spezialist für Pelletöfen und Kaminöfen bietet Nobis eine komplette Produktpalette, die den Kundenbedürfnissen gerecht wird: Leise, vielseitige, ökologische, autonome, ferngesteuerte Öfen mit modernen und innovativen Oberflächen und Beschichtungen. .
Neben dem an Sugimat verliehenen Innovationspreis erhalten die ZeroFlame-Technologie von ÖkoFEN und die Pellets-Gesamtfeuerung von Palazzetti jeweils den zweiten Preis. In dieser Ausschreibung wird erstmals der Innovationspreis im Bereich erneuerbarer Gase vergeben.
Mit minimalistischem Design und sehr effizientem Betrieb bringt die Firma aus Murcia zur Valladolid-Messe ein neues Design für ihren Außenofen par excellence: das Modell Armonía II. Mit einem neuen natürlichen Belüftungsmechanismus wurden das Design und die Spezifikationen dieses Outdoor-Ofens auf ein Maximum vereinfacht, um jedes Problem zu beseitigen und gleichzeitig eine markante und elegante Ästhetik zu bewahren.
Das neue Modell Iris in der Hydro-Version wird eine attraktive Lösung für die Beheizung von Wohnungen mit Wasser sein.
Es ist ein neues Komfort- und Ausstattungskonzept für die Biomasseheizung. Dieses neue Sortiment umfasst standardmäßig alle notwendigen Geräte, um auf kleinstem Raum Heizung und Warmwasser zu Hause zu erzeugen, und das auch ohne die Notwendigkeit, die bestehende Installation zu ändern. Auch die Möglichkeit, den Kessel von überall aus über ein mobiles Gerät zu steuern, ist standardmäßig integriert. 
Das führende italienische Unternehmen bringt zur Valladolid Messe einen der Star-Biomassekessel in ganz Europa, den GOLDEN BOILER. Ein kompakter Pelletkessel für den Hausgebrauch, der nach ECODESIGN2020-Vorschriften hergestellt und daher sehr, sehr effizient ist. Einige Funktionen stechen heraus, wie z  
In Spanien und Portugal sollten wir, obwohl es eine sehr weit verbreitete Methode ist, die Beschichtung von Schornsteinen mit einem Satz Gipskartonplatten und Steinwolle vermeiden, da die Verwendung von Platten mit Vermiculit für Benutzer und Verbraucher viele Vorteile bietet. Laut Justo Fernández, Manager von Suakontrol und Experte für Wärmedämmung, werfen sie in Nordeuropa die Hände auf die Spitze, wenn sie von der Beschichtung erfahren, die wir hier normalerweise verwenden. Warum nicht Gipsplatten und Steinwolle in einer Verkleidung verwenden?
Das Modell Domo Back von Rika ergänzt das meistverkaufte Modell von Rika mit einem Küchenbackofen. Mit der einstellbaren Temperatur über den Touchscreen, sowohl für den Herd als auch für den Backofen, macht das Modell Domo Back einen Schritt nach vorne bei der Verwaltung der erzeugten Energie, um das Beste daraus zu machen. Darüber hinaus kann dieses Modell bis zu zwei Konvektionsluftgebläse integrieren.