Uponor zeigt auf der Expobiomasa den Umfang seiner Uponor PORT-Lösungen

Uponor zeigt seine Neuheiten auf der Expobiomasa
Kraftwerksübergabestationen, effiziente Wärmeversorgung und Erzeugung von Trinkwasser sowie kundenspezifische Industrielösungen.

Uponor, multinationaler finnischer Herkunft, Experte für die Entwicklung von Lösungen Unsichtbare Klimaanlage mit hoher Energieeffizienz Für strahlende Oberflächen und Komfort sowie hygienische Lösungen für den Transport von Flüssigkeiten im Gebäude wird es zum vierten Mal bei dem größten Treffen in unserem Land in Bezug auf Biomasse anwesend sein: Expobiomasa.

Während der Messetage (von 24 bis September 26) ist Uponor wird die folgenden Neuigkeiten in Valladolid präsentieren:

  • Uponor Combi & Aqua Port: eine effiziente Energieversorgung zum Heizen und Kühlen sowie eine hygienische Produktion und Nachfrage nach Brauchwarmwasser erhalten
  • Uponor Aqua Port Central: zentrales System für die sofortige und hygienische Erzeugung von Trinkwasser in Privathäusern, Hotels und Gesundheitszentren

Gebäude verursachen mindestens 40% des Energieverbrauchs und mehr als ein Drittel der CO -Emissionen2. Dieses Motiv treibt Uponor an, neue Lösungen zu entwickeln, die diese Probleme lösen. Daher sind von seinen 5-Nachrichtenzentren in Europa und den USA für F & E & I zuständig Jedes Jahr mehr als 50 Millionen Euro in Innovationen investierenund Vereinbarungen mit führenden Unternehmen zu treffen, um kontinuierlich Wert zu generieren. Infolgedessen haben sie die gesamte Palette der PORT-Lösungen entwickelt.

Uponor Combi & Aqua Port

Diese Lösungen ermöglichen eine Dezentralisierung der Trinkwassererzeugung, die nicht zwingend erforderlich ist, um Temperaturen über 60 ° C aufrechtzuerhalten, und die Trinkwassererzeugung so nah wie möglich an den Verbrauch heranführt.

Dank der hohen Energieeffizienz von Wärmetauschern, der niedrigsten Betriebstemperatur und der Notwendigkeit, nur zwei Verteilerrohre zu haben, werden diese erreicht erhebliche Energieeinsparungen.

Uponor Aqua Port Central

Das im Gebäude benötigte Warmwasser wird über die Uponor Aqua Port Central direkt im Heizraum erzeugt. Diese Geräte verfügen über Wärmetauscher aus Edelstahl, mit denen Wasser mit hoher Leistung erwärmt werden kann. Dies bedeutet, dass das Trinkwasser nicht in Tanks gelagert werden muss, wodurch die Gefahr von Stagnation und Kontamination durch Legionellen vermieden wird und keine ständigen hohen Temperaturen aufrechterhalten werden müssen.

Zu den Hauptvorteilen der PORT-Lösungen zählen:

  • Einfachere Einrichtungen zu 2-Rohren für Heizung und ACS-Versorgung
  • Verbesserte Leistung der Anlage durch Minimierung der Energieverluste.
  • Kombinierbar Mit jeder erneuerbaren Energiequelle.
  • Genaue Kontrolle des Energieverbrauchs zur Wärmeverteilung und Warmwasserbereitung.
  • Hygienesystem Es beseitigt Ablagerungen von ACS und damit verbundene Proliferationsrisiken von Bakterien wie Legionellen.

Kundenspezifische Lösungen / Vorfertigung

Uponor wird auf der Expobiomasa die verschiedenen anpassbaren Optionen vorstellen, die über Uponor Port erzielt und direkt vor Ort vormontiert geliefert werden können, um den Preis genau zu berechnen.

Die Lösungen, die Uponor auf der Messe zeigt, sind die ideale Ergänzung zu den Wärmeerzeugungssystemen, die Biomasse als Brennstoff verwenden.

Nach den Worten von Sergio García, Produktmanager für Energielösungen bei Uponor Iberia, ist es bei der Planung eines Wärmenetzes wichtig zu überlegen, wie die Verbindung in den Gebäuden hergestellt wird. Übergabestationen vereinfachen diese Verbindung, indem sie alle für die Verbindung erforderlichen Elemente enthalten. Diese Stationen erreichen eine direkte oder indirekte Verbindung (Doppelaustauscher) mit der Möglichkeit, das ACS bei Bedarf sofort zu erzeugen. Die Ausrüstung kann kundenspezifisch gestaltet werden, einschließlich aller erforderlichen Komponenten für jedes Projekt. Diese Stationen zusammen mit den vorisolierten Rohren von Uponor Ecoflex ermöglichen es uns, dem Planer / Installateur eine Komplettlösung für die Ausführung von Wärmenetzen anzubieten. “

Uponor wird neben Port-Lösungen auch weiterhin seine Produktpalette zeigen Uponor Ecoflex vorisolierte Rohrlösungen für Wärmeverteilungsnetze, ua für Wohnhäuser, Hotelanlagen, Campingplätze, Biomasse- und Biogasanlagen, Industrieanlagen, Urbanisierungen verschiedener Gebäude und Logistikgebäude.