Myopellet - Der von ECOFRICALIA SOSTENIBLE entwickelte Pelletspender mit unbeaufsichtigtem Zahlungssystem wird auf der Expobiomasa . vorgestellt

Ecofricalia Myopellets

Ecofricalia Sostenible SL präsentiert auf der Expobioamsa dieses neue Gerät, das den automatisierten Verkauf von Pellets in großen Mengen durch elektronische Verwaltung und unbeaufsichtigte Zahlung per Bankkarte mit sehr geringem Verbrauch und minimalem Wartungsaufwand ermöglicht. 

Myopellet lässt sich leicht auf einer ebenen Fläche mit einem Drehstromanschluss installieren und hat einen Trichter von etwa 4 Tonnen Pellets, was etwa 250 Entladungen von 15 kg entspricht. Zum Aufladen des Produkts können das integrierte Saugsystem oder die oberen Beschickungsdüsen verwendet werden, an denen die Bigbags zum Entleeren aufgehängt werden. 

Der gesamte Kaufprozess wird über den Touchscreen geführt: Der Nutzer wählt somit die Anzahl der Downloads und zahlt per Bankkarte. Nach der Überprüfung wird der Behälter in den Behälter eingesetzt, wo ein Sensor überprüft, ob der Behälter richtig positioniert ist, um die gewählte Entladung durchzuführen, die Lieferung zu stoppen und nach Abschluss den Behälterwechsel anzufordern. Der Vorgang wird wiederholt, bis die erworbenen Downloads abgeschlossen sind.

Das intelligente System 4.0 gibt auf Wunsch in Echtzeit Informationen zum Betrieb zurück und benachrichtigt den Besitzer, wenn das Gerät einen persönlichen Einsatz erfordert, zum Beispiel wenn der Bunker in Reserve ist oder bei auftretenden Zwischenfällen.

Die Außengestaltung ist komplett für den Auftraggeber wählbar und zusätzlich verfügt die Ausstattung über einen 70“ Bildschirm um Fremdwerbung einzubinden und somit ein zusätzliches Einkommen zu erzielen.

Myopellet zielt darauf ab, die Art und Weise, wie die Pellets den Endkunden erreichen, zu revolutionieren, indem es die Zugänglichkeit und den Transport verbessert und es anderen auf dem Markt erhältlichen Brennstoffen ähnlich macht. Dieses System ermöglicht es, die Pellets in großen Mengen zu einem günstigeren Preis für den Endkunden zu verkaufen, da Verpackungs- und Marketingkosten vermieden werden und gleichzeitig der Einsatz von Einwegkunststoffen entfällt, da die Lieferung in komfortablen Mehrwegbehältern erfolgt mit der Umwelt. Der Kunde kann entsprechende Behälter (Kunststoffeimer oder Bastsäcke) mit dem Logo des Händlers oder Pelletherstellers kaufen oder die verfügbaren und mit Myopellet kompatiblen verwenden.

Heutzutage muss jedes Produkt zeitnah und zu einem wettbewerbsfähigen Preis bezahlbar sein, um attraktiv zu sein. Myopellet verbessert den Absatz von Pellets in allen Bereichen, indem es die Versorgung mit diesem Biokraftstoff modernisiert und an die Bedürfnisse jedes einzelnen Verbrauchers anpasst. An einer gut sichtbaren Stelle platziert, liefert Myopellet das Pellet auf einfache Weise, jederzeit und ohne Zwischenhändler, wie es jedes Mal passiert, wenn wir den Tank unseres Fahrzeugs befüllen.

Mehr info

www.ecofricalia.com