Eine einzigartige Messe

Die Expobiomasa ist eine einzigartige Messe, auf der Besucher und Aussteller an drei Tagen mehr Kontakte haben als in einem ganzen Jahr. Es ist eine Fachmesse, auf der drei der 4-Besucher bereits an Projekten im Zusammenhang mit Biomasse beteiligt waren oder waren, und der Rest kommt, um Produkte und Dienstleistungen zu finden, an denen sie teilnehmen können.

+ 500-Aussteller * 30 Ländern * 15.000 Besucher

TERMINE: 21, 22 und 23 für September.

ZEITPLAN: 09: 30h. - 18: 30h.

GEHÄUSE: Messe von Valladolid. Avda. Ramón Pradera, 3. Valladolid. Spanien

 

 
Avelino Peláez, Leiter der Delegation von Amandus Kahl in Spanien, stellt im folgenden Video die Eigenschaften der leistungsstärksten Granulatormühle der Marke vor. Mit zwei 315 kW Motoren erreicht er eine Produktionsleistung von bis zu 12 t/h Holzpellets.  
Javier Álvarez, kaufmännischer Direktor von Ferlux, zeigt uns in diesem Video die Eigenschaften seines neuartigen Pelletkessels Hidromatic, eines vollautomatischen Haushaltskessels mit einfacher Wartung. Mehr Info:
Prodesa brachte als große Neuheit zur Expobiomasa 2021 den Granulator ProGranul Toro. Es ist ein Produkt, dessen Design, Entwicklung und Herstellung wir selbst sind. Alberto Sánchez aus PRODESA MEDIOAMBIENTE In diesem Video erklärt er alle Eigenschaften des Produkts.    
Alessandro Stevan, Export Manager von La Nórdica-Extraflame La Nordica - Extraflame präsentiert sein neues Sortiment an Pelletöfen und -kesseln auf der Expobiomasa 2021 in diesem Video Weitere Informationen:
7.480 Fachbesucher besuchten 2021 die Branchenveranstaltung, darunter die erste Renewable Gas Show und die 14. Auflage des Internationalen Bioenergie-Kongresses. 327 ausstellende Firmen aus 15 Ländern, spezialisiert auf die Herstellung von Forstmaschinen, feste Biobrennstoff- und Pelletindustrie, Hersteller, Händler und Installateure von Klimaanlagen, Maschinenbau, Hilfsindustrie, Energiedienstleistungsunternehmen und Investmentkonzerne.
Der spanische Biomasseverband AVEBIOM ist der einzige Verband, der seit 2004 die wichtigsten Wirtschaftsakteure des Bioenergiesektors entlang der gesamten Wertschöpfungskette vereint und dessen Ziel es ist, die Entwicklung dieses Wirtschaftszweigs in Spanien zu fördern und zur Erhöhung des Verbrauchs beizutragen von Biomasse zu Energiezwecken nachhaltig zu nutzen. 
Javier Díaz, Präsident des spanischen Biomasseverbandes, ist mit dieser besonderen Ausgabe der Messe zufrieden und bedankt sich sowohl bei den Firmen, die die Veranstaltung anvertraut und unterstützt haben, als auch bei den Teilnehmern: „Alle zusammen tragen wir dazu bei, den Sektor der Bioenergie“. Lesen Sie also ein Transparent am Eingang zur Feria de Valladolid.
Die 13. Ausgabe der EXPOBIOMASA wird die Aktivität einer Branche ankurbeln, die in den letzten Jahren nicht aufgehört hat zu wachsen, indem sie auf der Valladolid-Messe vom 21. bis 23. September und 26. bis 30. September das breiteste Angebot an technologischen und kommerziellen Neuheiten präsentiert. online für Fachleute, die es nicht können besuchen. Sowohl AVEBIOM als auch die Feria de Valladolid haben daran gearbeitet, Besuchern und Ausstellern einen sicheren Raum zu bieten, in dem sie mit vollem Vertrauen professionelle Beziehungen wiederherstellen und den Sektor weiter ausbauen können. EXPOBIOMASA 2021 zählt c
Der Internationale Bioenergiekongress -CIB- widmet seine 14. Ausgabe der Überprüfung der Lösungen, die feste Biomasse und erneuerbares Gas zum Wandel des Energiemodells auf der Iberischen Halbinsel und in Lateinamerika beitragen, und den Herausforderungen, die sich ergeben, um ihre vollständige Integration in den Mix zu erreichen energisch.
Die Jury würdigt die Arbeit beider Gremien als „Hüter einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung“, die für eine energetische Verwertung von Biomasse mit größtmöglicher Nachhaltigkeitsgarantie unabdingbar ist.
Neben dem an Sugimat verliehenen Innovationspreis erhalten die ZeroFlame-Technologie von ÖkoFEN und die Pellets-Gesamtfeuerung von Palazzetti jeweils den zweiten Preis. In dieser Ausschreibung wird erstmals der Innovationspreis im Bereich erneuerbarer Gase vergeben.
Der Internationale Bioenergiekongress -CIB- widmet seine 14. Ausgabe der Überprüfung der Lösungen, die feste Biomasse und erneuerbares Gas zum Wandel des Energiemodells auf der Iberischen Halbinsel und in Lateinamerika beitragen, und den Herausforderungen, die sich ergeben, um ihre vollständige Integration in den Mix zu erreichen energisch. Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Marktchancen haben auf dem Kongress einen besonderen Stellenwert. Zusätzlich zu ihren spezifischen Blöcken werden sie die meisten der in dieser Ausgabe der CIB vorgeschlagenen Themen durchdringen.