Naparpellet, verbessert die Nachhaltigkeit seiner Produkte und Verpackungen weiter.

Splitter

Naparpellet ist ein führendes Unternehmen in Innovation und Qualität von Pellets und Chips, das heißt „Die Zukunft verändern“. Tatsächlich ist es die einzige Firma, die von vielen Herstellern von Kesseln und Öfen in Europa empfohlen wird. Die hochwertigen Pellets werden aus 100% Kiefernsägemehl hergestellt, bei niedrigen Temperaturen getrocknet und einer durchschnittlichen Produktionsfeuchtigkeit von 6%, wodurch wir einen PCI von 4,94-5,35 kWh / kg gewährleisten können.

Nachdem es als erstes Werk in Südeuropa eine doppelte Zertifizierung erhalten hat ENPlusA1 y DINPlus, sowohl für die Herstellung als auch für den Vertrieb, haben sich neuen Nachhaltigkeitsherausforderungen gestellt und sowohl das Chip-Qualitätszertifikat als auch das Biomasud A1, wie z. B. Zertifizierung PEFC in der Produktkette. Sie arbeiten derzeit daran, das erste Pelletwerk mit einem Zertifikat von . zu sein COXNUMX-Fußabdruck-Lebensanalyse.

Der innovative Charakter und das Engagement für die Nachhaltigkeit unseres Planeten haben Naparpellet dazu veranlasst, ein neues Projekt für plastikfreie Verpackungen zu entwickeln, das es ermöglicht, unsere Produkte durch den Verzicht auf Plastikverpackungen zu kommerzialisieren. (Verpackung plastikfrei). Sie haben bereits mit der Implementierung einer neuen Papierverpackungslinie begonnen, die die Gesamtemissionen unserer Verpackungen minimieren wird, und sie sind zuversichtlich, dass sie Anfang 2022 betriebsbereit sein wird.

Naparpellet wird auf der Expobiomasa 2021 vertreten sein

 

Mehr Infos:

www.naparpellet.com